Aktuelle Verkehrsmeldungen

Linie 5: Größeres Fahrtenangebot an Sonntagen

Seit Mai 2019 ist das Fahrtenangebot der Linie 5 an Sonn- und Feiertagen aufgrund der guten Nachfrage verstärkt. Zwischen 11 und 18 Uhr fahren die Busse jetzt im 20-Minuten-Takt.

Konkret bedeutet dies, dass die Busse des Ring 5 A (ZOB > Bahnhof > Campus > Engelsby > Hesttoft > ZOB) zwischen 11.00 und 18.00 Uhr immer zur Minute ´00, ´20 und ´40 am ZOB starten. Die Busse im Ring 5 B (ZOB > Hesttoft > Engelsby > Campus > Bahnhof > ZOB) fahren zwischen 10.50 und 17.50 Uhr immer zur Minute ´10, ´30 und ´50 ab ZOB.

Durch die Taktveränderung können die Busse im Ring A zwischen 11 und 18 Uhr auch über den Südermarkt fahren. Im Interesse einer höheren Pünktlichkeit verlängern sich in dieser Zeitlage die Fahrzeiten um einige Minuten, so dass sie den Zeiten von Montag bis Samstag entsprechen. Zu den übrigen Tageszeiten bleibt es sonntags beim gewohnten 30-Minuten-Takt ohne Anfahrt des Südermarkts im Ring A. Am Morgen kommt in beiden Richtungen um 8:20 Uhr eine zusätzliche Abfahrt ab ZOB hinzu.

Das neue Fahrtenangebot auf der Linie 5 verbessert auch die Qualität der Bahnhofsanbindung mit den Linien 1, 4 und 5. Die insgesamt 131 sonntäglichen Busabfahrten ab Bahnhof entsprechen einer Steigerung um rund 14%.

Linie 5 entwickelt sich immer weiter zu einer Vorzeigelinie: 2014 wurde sie zur Ringlinie erweitert und verkehrt seitdem auch auf dem Abschnitt zwischen Hesttoft und Sünderup. Im Dezember 2018 wurden die Bedienungszeiten weiter in die Abendstunden ausgeweitet.

Zur weiteren Information:

 

Hinweis: Da die Linie 5 während der laufenden Fahrplanperiode verändert wurde, sind die gedruckten Fahrplanmedien (Stadtbusfahrplan; kreisweites Fahrplanbuch) auf den Sonntagsfahrplan der Linie 5 bezogen dann leider nicht ganz aktuell.