Willkommen bei Aktiv Bus Flensburg

Aktiv Bus Flensburg GmbH betreibt als kommunales Unternehmen die Stadtbusse in Flensburg. Anregungen nehmen wir über das Kontaktformular Lob und Tadel entgegen.

Maskenpflicht im Bus und z.B. am ZOB/Südermarkt/Hafen

Wer mit Bahn, Bus oder Fähre unterwegs ist, muss Mund und Nase bedecken Seit dem 25. Januar 2021 sind nur noch medizinische Masken (OP-Masken (DIN/EN 14683), FFP2, KN95 / N95) in den Bussen und der Mobilitätszentrale zulässig. Dies gilt auch für den Bahnhof. 

Mittlerweile gibt es im Handel zertifizierte Masken, die Stoffmasken ähneln und trotzdem der Landesverordnung entsprechen und somit zugelassen sind. Sofern Sie eine medizinische Gesichtsmaske nutzen, die aufgrund ihres besonderen Erscheinungsbildes nicht unmittelbar als solche zu erkennen ist, führen Sie bitte einen geeigneten Beleg mit, der bei einer Kontrolle die Klassifizierung als medizinische Maske im Sinne der Landesverordnung nachweist, indem er ausgedruckt oder digital vorgezeigt wird. Der Beleg kann beispielsweise ein Zertifikat des Herstellers über die Klassifizierung sein. Dies hilft Ihnen und dem Kontrollpersonal, den behördlichen Vorgaben nachzukommen.

Die Pflicht zum Tragen medizinischer Masken besteht während der gesamten Fahrt, aber auch in Bahnhöfen, an Bahnsteigen und in Verkaufsstellen. Die aktuell geltende Allgemeinverfügung der Stadt Flensburg benennt bestimmte belebte Bereiche, in denen eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen ist. Daher gilt auch an stark genutzten Haltestellenbereichen wie Südermarkt und ZOB sowie rund um den Hafen eine "Maskenpflicht". Bitte beachten Sie, dass aufgrund der hohen Inzidenzwerte aktuell für auch weitere belebte Straßenzüge in Flensburg eine Maskenpflicht angeordnet wurde. Dies betrifft dann auch die dort gelegenen Haltestellen.

mehr ...

Mit dem Bus zum Impfzentrum

In Flensburg wird das Impfzentrum für Impfungen gegen das Corona-Virus in einer ehemaligen Bundeswehreinrichtung, Twedter Mark 11, eingerichtet. Hier finden Sie die Anfahrtmöglichkeiten mit dem Linienbus.

mehr ...

Auf die Plätze FAIRTIQ los! Hol dir das neue digitale Aktiv Bus-Ticket

Seit dem 15. Juli 2020 gibt es mit der FAIRTIQ-APP das digitale Aktiv-Bus-Ticket. Damit wird das Bezahlen Ihrer Busfahrt nicht nur wesentlich einfacher, sondern Sie zahlen auch nur den Preis einer Streifenkarte! Es gelten aber die Tarifbestimmungen des Einzelfahrscheins, so dass auch Umwegfahrten, Rund- und Rückfahrten innerhalb von 60 Minuten möglich sind.

mehr ...

12er-Abo für Schlaufahrer

Seit August 2018 gibt es Monatskarten und Schülermonatskarten für den Stadtverkehr Flensburg wahlweise auch im 12er-Abo. 

Für alle die regelmäßig mit dem Bus in Flensburg unterwegs sind, ist das 12er-Abo eine gute Alternative. Sie sparen sich den monatlichen Fahrscheinkauf und Sie sparen bares Geld.

mehr ...

Tarup und Sandberg nun mit Stadtbus-Anschluss

Seit Sonntag, den 6. September 2020 fährt die neue Linie 8 mit dem Ring A über Bahnhof, Campus, Tastruper Weg, Tarup, Adelbylund und Hafermarkt, der Ring B bedient die Gegenrichtung. Beide Ringe enden jeweils wieder am ZOB.

Die Linie 4 fährt ab Frösleeweg wie gewohnt zum ZOB und hat ab dort einen neuen Fahrtverlauf. Die Busse fahren vom ZOB über Hafermarkt, Kappelner Straße und den Sandberg zum Campus und zurück. Sie fahren nicht über Südermarkt und Bahnhof. Somit wird der Bereich Angelburger Straße / Dr. Todsen-Straße etwas entlastet. Der Bahnhof wird von den Linien 1, 5 und 8 bedient.

mehr ...

Busse fahren bei Rückstaus eine Umleitung bzw. verkürzt

Aufgrund der Baustellensituation und der Grenzkontrollen an der deutsch-dänischen Grenze endet unsere Linie 1 und starten unsere Linien 1 und 7 weiterhin an der Haltestelle Kupfermühle Grenze. Bei starken Rückstaus fahren die Busse eine Umleitung bzw. verkürzt.

mehr ...

Aktuelle Regelungen im Stadtbusverkehr

Hier geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Regelungen im Stadtbusverkehr, die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gelten.

mehr ...