Willkommen bei Aktiv Bus Flensburg

Aktiv Bus Flensburg GmbH betreibt als kommunales Unternehmen die Stadtbusse in Flensburg. Anregungen nehmen wir über das Kontaktformular Lob und Tadel entgegen.

Aktuell hohe Gefahr von Rückstaus / Linienverkürzung möglich

Seit dem Frühjahr 2022 bedienen unsere Linien 1 und 7 wieder die Haltestelle "Krusau DK" in Dänemark. Allerdings haben wir aktuell sehr häufig, aber nicht vorhersehbar, wieder mit starken Rückstaus zu kämpfen.

Um innerhalb der Stadt Flensburg den Betrieb der Linien 1 und 7 weiterhin sicherzustellen, fahren die Busse in diesen Fällen über eine Umleitungsstrecke bzw. verkürzt.

mehr ...

Angebotsverbesserungen im Stadtverkehr ab 14. August

Ab dem 14. August 2022 gilt im Stadtverkehr Flensburg ein neuer Fahrplan. Insbesondere am Wochenende wird das Fahrplanangebot auf den Linien 7 und 10 deutlich ausgebaut. Wochentags erhalten die Linien 3 und 5 am frühen Morgen ein besseres Angebot. Hier informieren wir Sie über alle Änderungen.

mehr ...

Neue Preise ab 1. August im Nahverkehr in Schleswig-Holstein

Durch das 9-Euro-Ticket wird es für die meisten Fahrgäste erst ab September relevant: Aber auch in diesem Jahr wurden landesweit die Fahrpreise des Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zum 1. August angepasst.

mehr ...

Willkommen in der NAH.SH-Familie

Ab dem 1. August 2022 gehört die Region Flensburg/Schleswig zu NAH.SH - dem Nahverkehr in Schleswig-Holstein. Auch in der Stadt Flensburg und im Kreis Schleswig-Flensburg gilt dann der Schleswig-Holstein-Tarif (SH-Tarif) für Fahrten mit dem Nahverkehr in ganz Schleswig-Holstein und bis nach Hamburg mit Bus und Bahn. "Ein Land, eine Fahrkarte, ein Tarif für Bus und Bahn" gilt nun auch in unserer Region.

mehr ...

Informationen zum 9-Euro-Ticket

Steigen Sie ein und nutzen Sie den Nahverkehr in ganz Schleswig-Holstein und Hamburg zum einmaligen Sonderpreis von 9,00 Euro pro Monat. Außerdem können Sie mit dem 9-Euro-Ticket bundesweit im gesamten Nahverkehr fahren. Das Sonderangebot gilt von Juni bis August 2022 und ist Teil des Entlastungspaketes der Bundesregierung. Wir empfehlen den Kauf von Online-Tickets.

Abonnent*innen von Monatskarten und Jobtickets profitieren automatisch von dem vergünstigten Preis und können Ihre Abokarte bundesweit im Nahverkehr nutzen. Sie brauchen nichts weiter zu unternehmen - Ihr Abbuchungsbetrag wird automatisch gekürzt.

mehr ...

Freifahrtsregelung für Vertriebene aus der Ukraine entfällt ab 1. Juni 2022

«З 1 червня 2022 року припиняє діяти положення про безкоштовний проїзд для переміщених осіб з України («паспорт = квиток на проїзд»). З червня 2022 року переміщені особи з України їздитимуть за регулярним тарифом, і тому перед поїздкою мають придбати регулярний квиток на проїзд. Від початку червня до кінця серпня 2022 року ми рекомендуємо користуватися квитком вартістю 9 євро.

mehr ...

Bei Aktiv Bus gilt der "Einstieg vorne"

Seit Wegfall der 3-G-Regel im ÖPNV gilt bei Aktiv Bus wieder der kontrollierte Vordereinstieg. Die Maskenpflicht im ÖPNV bleibt bestehen. 

mehr ...

Maskenpflicht im Bus

Wer mit Bahn, Bus oder Fähre unterwegs ist, muss Mund und Nase bedecken. Auch nach Inkrafttreten des angepassten Bundesinfektionsschutzgesetzes (IfSG) bleibt die Maskentragepflicht in den Verkehrsmitteln des Nahverkehrs in Schleswig-Holstein aufgrund der aktuellen Landesverordnung unverändert bestehen. Zulässig sind Atemschutzmasken (FFP2-Standard) oder medizinische Masken.

Die Pflicht zum Tragen medizinischer Masken besteht während der gesamten Fahrt.

mehr ...

Das NAH.SH-Jobticket jetzt auch bei uns!

Zum 01. August 2022 wechselte die Verkehrsregion Flensburg/Schleswig in den Schleswig-Holstein-Tarif. Daher ist jetzt auch in unserer Region das NAH.SH-Jobticket statt unseres bisherigen Jobtickets FL/SL erhältlich.

mehr ...

Das Sozialticket für Menschen mit geringerem Einkommen

Die Stadt Flensburg führt ein Sozialticket für Menschen mit geringerem Einkommen ein. Ab 03. Januar 2022 kann das Sozialticket in der Mobilitätszentrale in der Holmpassage für 25 € pro Monat gekauft werden. Berechtigt sind alle Sozialpass-Inhaber*innen mit Erstwohnsitz in Flensburg.

mehr ...

SGeht wieder los!

Die Saison 2021/2022 der SG Flensburg-Handewitt ist gestartet. Damit fahren auch wieder die P+R-Busse, welche die Zuschauer*innen zur Flens-Arena und nach Spielende wieder zurück bringen.

 

mehr ...

Flensticket: Das P&R-Ticket ab dem Parkplatz Exe

Mit dem neuen P+R-Ticket "Flensticket" fahren Sie mit dem Bus bequem und günstig vom Parkplatz Exe in die Innenstadt.

Seit dem 08. Oktober 2021 gibt es ein neues Angebot, das die Park+Ride-Qualität der Exe erhöhen soll. Mit dem neuen P+R-Ticket "Flensticket" kann man für 1,50 € den Stadtbus mit bis zu 5 Personen zwischen der Exe und dem Südermarkt nutzen.

mehr ...

12er-Abo für Schlaufahrer - jetzt auch im Regionalbusverkehr

Die Monatskarten und Schülermonatskarten gibt es auch im günstigen 12er-Abo. 

Für alle, die regelmäßig mit Bus und Bahn in Schleswig-Holstein unterwegs sind, ist das 12er-Abo eine gute Alternative. Sie sparen sich den monatlichen Fahrscheinkauf und Sie sparen bares Geld.

mehr ...